Stadtradeln!

Liebe Sportfreunde, liebe Sportfreundinnen, 

wir möchten ein Zeichen für eine nachhaltige Mobilitätswende setzen und auch für die eigene Gesundheit radeln – Dafür brauchen wir eure Unterstützung! Gemeinsam wollen wir uns an der Kampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnis beteiligen.
Ab dem  05.06.2022 sammeln wir an 21 Tagen Kilometer für Bremerhaven und für die Bremerhavener Sportjugend. 
Tritt 21 Tage für mehr Radförderung, Klimaschutz und lebenswerte Kommunen in die Pedale! Mitmachen lohnt sich, denn es gibt attraktive Preise und Gewinne über die Kampagne und wir belohnen zusätzlich jede/n RadlerIn der/die für die Bremerhavener Sportjugend mitsammelt. 

Registriert euch in der Stadtradeln-App und tritt dann unserem Team bei. Danach losradeln und die Kilometer einfach eintragen oder mit der App tracken. Eine Registrierung ist ab sofort möglich und du kannst die App bereits testen. Im Anhang findest du einen Flyer mit der genauen Beschreibung. Gib die Informationen an möglichst viele SportlerInnen in deinem Verein weiter.

Wir freuen uns auf euch!

Mit sportlichen Grüßen
Sarah Ackermann 

Stadtsporttag

Der Stadtsporttag des SSB findet am 05.Oktober 2022 um 18:00 Uhr im Casino der WESPA Bremerhaven statt. Wir freuen uns auf euch!

Sportabzeichen!

Hier finden Sie alle Informationen zu den Sportabzeichen! Einfach klicken und als .pdf herunterladen.

Ehrung durch den Senat

Nach zwei Jahren Corona-Pause fand am 9. März die Senatsehrung für herausragende sportliche Leistungen im Land Bremen wieder statt. Corona-bedingt wurde die traditionelle Ehrungsveranstaltung im Bremer Überseemuseum abgehalten. Gastgeberin Anja Stahmann hat dort herausragende Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet, die im Jahr 2021 Spitzenplatzierungen bei Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften errungen hatten.

Andreas Bachmann (Karate Nippon), Leonie Brouwer-Pohlenz und Meret Moormann (beide TSG Bremerhaven/TS Beer), Edjard Merkine (Karate Nippon)

Neben der Würdigung sportlich herausragender Leistungen lenkt die Senatsehrung den Blick ganz bewusst auf die vielen Aktiven in den Vereinen, die das Umfeld für sportliche Spitzenleistungen überhaupt erst schaffen. Dazu gehören Trainerinnen und Trainer, Jugendwarte, Übungsleiterinnen und Übungsleiter, aber auch Schatzmeister. Die zum Großteil ehrenamtlichen Akteure, die unersetzliche Arbeit leisten, aber nur selten im Rampenlicht stehen, widmen oftmals den Großteil ihrer Freizeit ihrem Verein und dem organisierten Sport. Daher werden bei der Senatsehrung traditionell auch verdiente ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sportvereine- und Verbände ausgezeichnet.

Bremer Fußball Verband/Kreis Bremerhaven
Von links: Stephan Thatje, Jürgen Türk, Olaf Theuring, Axel Zielinski, Senatorin Anja Stahmann, Sigward Voß, Manfred Rimpler, Dr. Hubertus Hess-Grunewald (Präsident Werder Bremen), Willi Zander