Wanderausstellung: VorBILDER wurde eröffnet.

Die Wanderausstellung „VorBILDER – Sport und Politik gegen Rechtsextremismus“ wurde am 27. September im Beisein der Fotofraf/in und Austellungsmacher/in Angelika und Bernd Kohlmeier im Mediterraneo in Bremerhaven eröffnet.

v. l. n. r. Jens Ennen Amt für Sport und Freizeut, Sarah Ackermann Bremerhavener Sportjugend, Frank Schildt StadtSportBund, Stephan Mischer-Dinklage Projektleiter, Bernd Kohlmeier und Angelika Kohlmeier. (Foto: Dominik Tumpach)

Bis zum 12. Oktober besteht jetzt die Möglichkeit, die im Auftrag des Bundesministeriums des Innern realisierte Ausstellung, sich die Ausstellung im Rahmen der Öffnungszeiten des Mediterraneo anzusehen.

SPORT und POLITIK vereint gegen Rechtsextremismus

22 Politiker- und Sportler-Paare positionieren sich gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung und treten ein für Fairplay, Demokratie und Menschenwürde. Die eindrucksvollen Schwarz-Weiß-Porträts von Angelika und Bernd Kohlmeier sind im Rahmen intensiver Gespräche an mitunter ungewöhnlichen Orten entstanden. Alle Mitwirkenden, darunter Altbundespräsident Gauck und Bundestrainer Joachim Löw, sind VorBILDER, die über Sport und Politik hinaus alle ermutigen möchten, Diskriminierung und Ausgrenzung die rote Karte zu zeigen.

Wer mag kann mit interessierten Sportgruppen, Mannschaften und Schulklassen die Ausstellung geführt von der Bremerhavener Sportjugend besuchen.

Im Anschluss bekommt jede Gruppe ein spezielles Infopaket. Dies wiederum wird vom Bundesfamilienministerium und dem Amt für Jugend Familie und Frauen über das Programm „Demokratie leben“ unterstützt.

Anmeldungen und Rückfragen richten Sie bitte an: demokratie-leben-brhv@nord-com.net

Weitere Informationen zur Ausstellung erhalten sie auf www.vorbilder.website!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*