Gesundheitsprogramm 2010 des LSB Bremen.

LSB Gesundheitsprogramme Frisch erschienen ist jetzt die Broschüre „Gesundheitsprogramme 2010“. Ab sofort kann sie bei der Ärztekammer Bremen, dem Landessportbund (LSB) Bremen, dem Bremer Turnverband, bei vielen Vereinen, den Krankenkassen sowie dem Gesundheitsamt und anderen Gesundheitsinstitutionen bezogen werden. Arztpraxen erhalten die Broschüre auf Anfrage zugesendet.

Die Ärztekammer Bremen fördert seit Jahren den Gedanken der gesundheitlichen Prävention durch Bewegung. Gemeinsam mit dem LSB Bremen unterstützt sie deshalb wie in den vergangenen Jahren auch die Herausgabe der vorliegende Broschüre, in der die Angebote von 52 Sportvereinen aus Bremen und Bremerhaven zu finden sind: Über 300 gesundheitsorientierte Bewegungsangebote, die mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT ausgezeichnet sind sowie Angebote des Rehabilitationssports. Dazu zählen ebenfalls die Angebote des Deutschen Turnerbundes mit dem Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“.

Das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT wurde vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Bundesärztekammer für präventive Gesundheitssportangebote in den Sportvereinen entwickelt, die nach verbindlichen Qualitätskriterien durchgeführt werden und kann in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiern. Die Kurse stehen für jede/n offen und sind nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Landessportbund Bremen, SPORT PRO GESUNDHEIT, Tel. 0421 – 7 92 87 15 Bremer Turnverband, Tel. 0421 – 32 54 03.

Das Gesundheitsprgramm kann hier/externer Link heruntergeladen werden.