Kreissportbund Bremerhaven startet Fragebogenaktion.

Das Amt für Sport und Freizeit führt für die Stadt Bremerhaven in 2013 eine Bevölkerungsbefragung durch, bei der befragt wird, welche Sportstätten und Bewegungsräume die Bürgerinnen und Bürger nutzen, wie sie den Zustand der Anlagen beurteilen, wo aus ihrer Sicht Handlungsbedarf besteht und ob sie neue Sportarten kennen lernen möchten.

Da in dem Fragebogen ausschließlich Bürgerinnen und Bürger zu Worte kommen, haben sich der KSB Vorstand und der KSB Beirat entschlossen, einen Fragebogen für Sportvereine zu entwickeln. Ergebnisse aus dieser Befragung sollen dann mit in die abschließenden Beratungen über die zukünftige Entwicklung des Sports einfließen.

Nach Abschluss der Befragung durch das Amt für Sport und Freizeit, soll eine umfassende Analyse zur Sportaktivität und dem Sportstättenbedarf der Bremerhavener Bevölkerung erfolgen. Diese soll dann bis Ende des Jahres 2013 abgeschlossen sein. Nach Auskunft des Amtes werden die Ergebnisse in den entsprechenden sportpolitischen Gremien und der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt, damit auf dieser Basis über Maßnahmen für die Zukunft diskutiert und entschieden werden kann.

Der Fragebogen für Sportvereine kann hier: KSB_Sportvereinsbefragung_bei_den_Sportvereinen online (am Besten mit dem Internet Explorer öffnen) ausgefüllt und an den KSB gemeilt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*