Delegierte des Landessporttages stellen weichen.

Auf dem Landessportag des LSB Bremen, am 17. November in Bremen Vegesack, stellten die Delegierten mit einem Dringlichkeitsantrag die Weichen für die Zukunft. Es wurde beschlossen, dass das Präsidium in den nächsten drei Monaten zu einem außerordentlichen Landessporttag einzuladen hat, auf dem dann das Präsidium des LSB Bremen, für den Zeitraum bis 2014, neu gewählt wird.

Diesem Dringlichkeitsantrag ist eine lange Diskussion und die Annahme der Resolution von Bremen 1860, in dessen Mittelpunkt dem Präsidenten, Peter Zenner, der Rücktritt nahegelegt wird, vorweggegangen.

Peter Zenner erklärte den Delegierten, dass er zu diesem außerordentlichen Verbandstag zurück treten wird.

Eine weiterer Artikel: offener Brief von 5 Präsidiumsmitgliedern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*